Firmenadressen CD kaufen

Firmenadressen CD kaufen – Schon in der Gründungsphase eines Unternehmens ist es wichtig neue Kunden, Händler und Lieferanten zu kontaktieren und zu akquirieren. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Eine davon stellt den Kauf von Adressen dar mit denen dann eine Kaltakquise, als der Erstkontakt mit einem potentiellen Kunden, gestartet werden kann.

Firmenadressen CD kaufen – von privaten und öffentlichen Unternehmen

Es ist so, dass nicht nur private Unternehmen Adressen verkaufen, sondern auch öffentliche Institutionen. Die Firmendatenbanken stehen als Download zur Verfügung. Sie können aber auch eine Firmenadresse CD kaufen oder eine DVD mit den entsprechenden Informationen erwerben. Gewählt werden kann hier zwischen verschiedenen Branchen, wie Adressen von Tierärzten, Unternehmen der Lebensmittelindustrie und vielen anderen. Sie finden darunter auch recht neue Industriezweige wie beispielsweise Solartechnik und auch Tankstellen können so zusammengetragen werden. Viele Firmendatenbanken bieten dabei nicht nur die deutschen Firmensitze der Unternehmen an, sondern auch die in Österreich und der Schweiz.

Firmenadressen CD kaufen

Firmenadressen mieten oder als Flatrate kaufen

Viele Anbieter vermieten die Firmenadressen. So muss jede einzelne Nutzung zum Beispiel bezahlt werden. Die Preise können je nach Anbieter unterschiedlich sein. Es gibt aber auch die Möglichkeit eine Firmenadressen-Flatrate zu erwerben und so beliebig oft und unbegrenzt auf die Daten zuzugreifen. Ein Vorteil einer Flatrate liegt darin, dass sie im Vergleich zu gemieteten Adressen Geld einsparen kann.

Wenn Sie eine Firmenadressen CD kaufen, erhalten Sie im besten Fall alle wichtigen Kontaktinformationen zu den von Ihnen gewünschten Branchen und Unternehmen. Sie bekommen die aktuellen Firmenadressen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Alle Adressen sind aktuell und eine Branchenbezeichnung gemäß Branchenschlüssel des Statistischen Bundesamtes ist vorzufinden.

Zusatzinformationen sollten die Handelsregisternummer, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, GEO- und Postleitdaten sowie Ortsteil, Einwohnerzahl, Fläche, Bundesland, das Kfz-Kennzeichen und vieles mehr sein. Da heutzutage auch die Online-Kommunikation von großer Wichtigkeit ist, dürfen auch diese Daten nicht fehlen. Eine Internetadresse (Domain), eine E-Mail-Adresse für Online-Korrespondenz und ein Ansprechpartner, falls vorhanden, können angegeben werden. Fast alle Firmen, die auch im Internet aktiv sind, sind auf solchen Firmenadressen CDs wiederzufinden.